Gleispark Oldenburg

Älice

Älice Am 08.09.2023 ist Älice im Gleispark Oldenburg. Älice Hamburg, Karibik, Polen. Wer denkt das passt nicht zusammen, hat Älice wohl noch nicht gesehen. Seit 2021 ist die Ausnahme-Künstlerin solo unterwegs (weil vorher Frontfrau von Chefboss), und hat mit ihrem Solo Debütalbum ZEBRA gezeigt, das Seele, Herz und Tiefe durchaus und absolut vereinbar sind  mit smoothness und good vibes. Älice, die ihre Musik selbst ko poniert, produziert und schreibt, führt in  weiteren EPs und Singles ihr ei zigartiges Musikerleben fort;  unerschrocken und mühelos mischt sie  Genres und führt uns mit ihrer  nverkennbaren Stimme und ihrem einzigartigem Textgefühl fast unbemerkt  durch die tiefen Themen des L bens. Das Publikum ist begeistert. Zusammen mit DJ Thatfuckingsara haut  Älice live alle um, vom Deichbrand über das Further Festival bis zu Sound in the Garden der Berliner  Nationalgalerie!Auch über deutsche Grenzen weiß man Älice als Künstlerin zu s hätzen, so hat sie u.a. mit der s anischen  All-Female Band Ketekalles oder dem portugiesischen Rapper Valas zusammengearbeitet. Tickets Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert BLVTH BLVTH BLVTH Tickets BLVTH ist das, was Du hasst. BLVTH ist Stress und Reizüberflutung. Vordergrundbeschallung, die deine gesamte Aufmerksamkeit aggressiv einfordert wie ein Kla g gewordenes Stroboskop.… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Mal Élevé Mal Élevé Mal Élevé Tickets Mal Élevé nimmt seinen Künstlernamen ernst: Seine Musik ist „schlecht erzogen“ – sie hält sich… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Marlin Beach Marlin Beach Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert il Civetto il Civetto il Civetto Tickets Die Berliner Band il Civetto hat sich im Geiste des Pop neu erfunden – und Global Pop gleich dazu: Ihr universeller Melting–Pop… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Sorah & Spoke Sorah & Spoke Sorah & Spoke Tickets Sorah is a 24 year old Berlin based rapper who brings raw conscious rap… Tickets Load More End of Content.

Kleinstadt Phil

Kleinstadt Phil Am 08.09.2023 ist Kleinstadt Phil im Gleispark Oldenburg. Kleinstadt Phil Tickets Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert BLVTH BLVTH BLVTH Tickets BLVTH ist das, was Du hasst. BLVTH ist Stress und Reizüberflutung. Vordergrundbeschallung, die deine gesamte Aufmerksamkeit aggressiv einfordert wie ein Kla g gewordenes Stroboskop.… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Mal Élevé Mal Élevé Mal Élevé Tickets Mal Élevé nimmt seinen Künstlernamen ernst: Seine Musik ist „schlecht erzogen“ – sie hält sich… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Marlin Beach Marlin Beach Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert il Civetto il Civetto il Civetto Tickets Die Berliner Band il Civetto hat sich im Geiste des Pop neu erfunden – und Global Pop gleich dazu: Ihr universeller Melting–Pop… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Sorah & Spoke Sorah & Spoke Sorah & Spoke Tickets Sorah is a 24 year old Berlin based rapper who brings raw conscious rap… Tickets Load More End of Content.

Sorah & Spoke

Sorah & Spoke Sorah & Spoke Tickets Sorah is a 24 year old Berlin based rapper who brings raw conscious rap with a strong political message in English, French and German. In her own mix of ‚‚in your face rap‘‘, double time flows, dancy beats, and souly vibes she raps and sings against racism, sexism and all forms of oppression calling out for solidarity and freedom. She brought her first Album ‚‘Frontlines‘‘ out in 2020 with rapper and producer Intare. She now continues to work with non- binary producer Spoke with whom she released two singles ‚‘Fighters‘‘ and ‚‘Grosse Dechaine‘‘ and is currently working on her first EP with. From stage to stage, street to street, Sorah is spreading her power stirring up drastically the rap scene. Nique la police et vive la lutte feministe! Es geht nach oben! Spoke and Sorah are an authentic hip-hop duo based in Berlin consisting of the charismatic female MC Sorah and mind blowing non binary beat producer Spoke! Their energetic Live Sets move mainly between Grime, Drill and Trap in both English and French. They serve attitude, skills and a strong political message without failing to get you dancing with your fists high. Mix master multi-talent – for many years, non-binary beatmaker and producer SPOKE has been producing Beats across the Berlin FLINTA rap scene and beyond. Owning their own Recording Studio in Berlin, Spoke is pushing for empowerment and safe spaces for female* and queer artists in the music industry. In winter 2022 SPOKE is releasing their first Producer Mixtape featuring several female* and queer MCs and entering the stages with their own Beatmaker show with these talented live MCs. Grime, Trap, Drill and Bass are the defining elements and the first two Singles “Grosse Dechaine” and “Fighters” have been already released together with Sorah. Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert BLVTH BLVTH BLVTH Tickets BLVTH ist das, was Du hasst. BLVTH ist Stress und Reizüberflutung. Vordergrundbeschallung, die deine gesamte Aufmerksamkeit aggressiv einfordert wie ein Kla g gewordenes Stroboskop.… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Mal Élevé Mal Élevé Mal Élevé Tickets Mal Élevé nimmt seinen Künstlernamen ernst: Seine Musik ist „schlecht erzogen“ – sie hält sich… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Marlin Beach Marlin Beach Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert il Civetto il Civetto il Civetto Tickets Die Berliner Band il Civetto hat sich im Geiste des Pop neu erfunden – und Global Pop gleich dazu: Ihr universeller Melting–Pop… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Sorah & Spoke Sorah & Spoke Sorah & Spoke Tickets Sorah is a 24 year old Berlin based rapper who brings raw conscious rap… Tickets

il Civetto

il Civetto il Civetto Tickets Die Berliner Band il Civetto hat sich im Geiste des Pop neu erfunden – und Global Pop gleich dazu: Ihr universeller Melting–Pop bricht mit westlicher Kulturdominanz und bezieht seine Energie aus den offenen Versuchslaboren der Berliner Techno–Szene. Die bisherige Karriere von il Civetto: ein Spiel nach eigenen Regeln.Ein Abend im Mai 2011. Bereits aus der Ferne scheint der U–Bahnhof Schlesisches Tor in Berlin zu beben. Hypnotische Beats und Melodien elektrisieren die Luft, eine unwiderstehliche Anziehungskraft geht von dem historistischen Ziegelbau aus. Im Inneren des Bahnhofs beugen sich ein paar junge Musiker über ihre Instrumente und verwandeln die Szenerie binnen Minuten in einen orgiastischen Street Rave. Schon bald drängen sich die Massen bis zur Straße und darüber hinaus, der Späti-Verkäufer kommt mit den Getränken nicht mehr nach. Alles, was man international irgendwo zwischen Anything Goes, Diversität und Hedonismus mit dieser Stadt verbindet, manifestiert sich im Hier und Jetzt. Nirgendwo sonst will man an diesem Abend sein.»Ein Freund von uns hat die Sicherheitsleute mit Döner bestochen, damit wir ein bisschen länger spielen konnten«, erinnert sich Leon Bollinger zehn Jahre später. Bollinger ist Schlagzeuger und Percussionist bei der Berliner Band il Civetto, mit der er an jenem denkwürdigen Abend das bis dahin erfolgreichste ihrer frühen Guerilla–Konzerte gespielt hatte. Seitdem hat die Gruppe auf organische Weise eine überaus beeindruckende Entwicklung genommen, die nun in dem universellen Melting– Pop von neuen Stücken wie »Rio–Reiser–Platz« ihren vorläufigen Höhepunkt findet – und 2022 im bislang besten Album von il Civetto gipfeln wird, dazu später mehr.Um nun aber zu verstehen, wie die Dinge bei il Civetto zusammengehören, ist es wichtig, die Geschichte der Band zu kennen. Bollinger (Schlagzeug & Percussion), Lars Löffler– Oppermann (Saxofon, Klarinette) sowie der Sänger und Bassist Leon Keiditsch kannten sich damals bereits seit der Mittelstufe. Das Kapital ihrer Freundschaft lag auch in der Vielseitigkeit, die sich automatisch aus der unterschiedlichen Sozialisation der Freunde ergab. Während Bollinger mit Manu Chao und Desert Blues aufgewachsen ist, hat Löffler–Oppermann klassisch Klarinette gelernt, bereits in jungen Jahren Klezmer und Balkan Beats gespielt und später an der UDK studiert, derweil Keiditschklassischen Gesang gelernt hat und in Kindheit und früher Jugend als großes Opern–Talent galt. Und alle zusammen gingen sie dann in die Berliner Techno–Clubs.Das ist das Fundament dieser Gruppe: ihre enorme Offenheit, Musikalität und Neugierde in alle Richtungen einerseits – ergänzt durch die Tatsache, dass sie gleichwohl ziemlich typische Vertreter ihrer Berliner Generation sind. Den Spaß an der Musik merkt man i  Civetto so deutlich an, dass sie bald in die Berliner Läden gebucht wurden, in denen sie vorher am Wochenende ausgegangen waren, Techno–Clubs wie Kater Holzig, Wilde Renate und Sisyphos. Nur ein scheinbarer Wiederspruch: il Civetto überführen die Energie und die Beats des Berliner Nachtlebens mit den Mitteln einer Rockband in großen Pop.Wenn diese inzwischen fünf Leute zusammen Musik machen, entsteht ein einzigartiger Vibe, der auch die diversen Umbesetzungen schadlos überstanden hat. Neben den Genannten haben sich seit einiger Zeit die Gitarristen Dany Ahmed und Robert Kondorosi der Gruppe angeschlossen, die sich nahtlos einfügen und il Civetto zu noch mehr Vielfalt verhelfen. So begann eine Karriere, die eigentlich gar nicht als eine solche geplant war. Die sich über Jahre behutsam und selbstgesteuert entwickeln konnte. Bis heute spielten il Civetto unzählige Konzerte von Amsterdam über Kopenhagen bis Istanbul, sie traten auf dem Fusion Festival ebenso auf wie beim Montreux Jazz Festival. Ihr erstes, unbetiteltes Album finanzierten il Civetto 2015 noch erfolgreich mittels einer Crowdfunding–Aktion, für das zweite, »Facing The Wall« gab es dann 2019 schon einen kleinen Indie–Deal, zwischendurch waren außerdem zwei EPs erschienen.Das erste Kapitel ihrer neuen Geschichte haben il Civetto dann kürzlich in den Berliner Hansa Studios aufgeschlagen. Das Studio ist legendär, hier trifft das Wort ausnahmsweise wirklich zu: David Bowie hat dort Teile seiner Berlin–Trilogie produziert, Depeche Mode, U2 und zahlreiche andere nahmen im Hansa Studio prägende Alben auf. Und für il Civetto war das Studio offenbar die richtige Umgebung, um gemeinsam mit dem Produzenten Tim Tautorat die ersten vier Songs unter neuen Vorzeichen aufzunehmen, von denen die Single »Rio–Reiser–Platz« am 20. August erschienen ist.Das erste, was auffällt: Alle neuen Songs sind auf Deutsch getextet. Eine Entscheidung, die dem stilistischen Multikulturalismus der Gruppe jedoch nur scheinbar entgegensteht. Mindestens so wichtig wie ihre musikalische Offenheit und Vielseitigkeit ist es il Civetto nämlich, verstanden zu werden. In den Interviews zu »Facing the Wall« war den Musikern aufgefallen, dass sie ihre Texte immer wieder ausgiebig erklären mussten – und wer will schon Pop–Texte erklären? il Civetto jedenfalls nicht. Ihre gesellschaftlichen und politischen Anliegen sind ihnen so wichtig wie die Musik selbst. »Themen wie Klimawandel oder Gentrifizierung spielen bei uns automatisch eine Rolle«, sagt Bollinger. »Wir sind politische Menschen, das lässt sich gar nicht von unserer Musik trennen.« Es ging also darum, eine neue Sprache für diese Musik zu finden. Ein Prozess, an dem die ganze Band sich beteiligt hat, der sie noch enger zusammengeschweißt hat und der letztlich aufgegangen ist. »Wir bleiben heute im Bett und halten uns an unserer Liebe fest, stellen den Wecker auf 1. Mai / Für immer und dich, für immer diese Nacht, in deinem Zimmer hier am Rio–Reiser–Platz«, singt Leon Keiditsch etwa in der ersten Single »Rio–Reiser–Platz« zu den Bläsern der Gruppe Seeed – und bringt in diesen wenigen Worten nicht nur drei Anspielungen auf Rio Reiser unter, zu dessen 25. Todestag die Single erschienen ist. il Civetto vermitteln hier vielmehr spielerisch die Grenzmarkierungen aktueller Gentrifizierungsdiskurse zwischen linker Tradition und turbokapitalistischer Gegenwart.Auch mit dem erhabenen »Neonlicht« wagen il Civetto mehr Pop ohne ihre musikalischen Kerntugenden außer Acht zu lassen. Der Spagat gelingt traumwandlerisch: Musikalisch klingt es anders, aber il Civetto machen hier Musik mit einem ähnlichen Effekt wie jene, die Pierre Baigorry von Seeed als Peter Fox gemacht hat: ein hybrider Pop wider die westliche Kulturdominanz, der aus den bekannten il–Civetto–Quellen weiterhin schöpft, aber durch seine erhabenen Melodien nun tatsächlich zu einer universellen Musiksprache verdichtet wurde.In der Melancholie von »Luna« oder der bläsergrundierten Bridge, mit der »Rio–Reiser–Platz« gegen Ende in die Unendlichkeit abhebt, ist immer auch gleich das Reisemittel mitgedacht, mit dem il Civetto schon sehr bald ins nächste Abenteuer aufbrechen werden. Denn ebenso wie ihre Freundschaft und die Musik eint die fünf Musiker ihr unstillbares Fernweh: Frühere il–Civetto–Songs wurden unter anderem in Südamerika und Afrika geschrieben, demnächst geht’s nach Spanien.Dort werden il Civetto ein Album fertig produzieren, dem diese unstillbare Sehnsucht nach der Ferne ebenso eingeschrieben sein wird, wie dem großartigen neuen Song »Barbazan« der Pop. »Wir haben uns früher nie getraut, uns so klar zu unserer Pop–Leidenschaft zu bekennen«, sagt Lars Löffler–Oppermann. Dass sie diesen Mut jetzt aufgebracht haben, ist gut für uns alle. So richtig beginnt die il–Civetto–Geschichte erst jetzt – ziemlich auf den Punkt zehn Jahre nach dem denkwürdigen Abend im Schlesischen Tor. Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed

Marlin Beach

Marlin Beach Marlin Beach ist im Gleispark Oldenburg. Marlin Beach Tickets Marlin Beach geht auf Tour und präsentiert die Songs seiner EP “Exploration Days” live! Es ist das Solo-Debüt des Produzenten und Songwriters, der schon mit vielen Künstler:innen aus dem Indie Kosmos zusammengearbeitet hat und  ich nun mit seinem persönlichen Signature Sound als einer der spannendsten Newcomer des Jahres empfiehlt – und als Must-see-Act gleich mit. Was 2021 mit der maritim angehauchten Yacht-Pop-Single “Surface«” begann, hat der Regensburger auf seinem Mini-Album weiter aufpoliert: genussvolle Retro-Twists treffen auf blitzende Indie-Pop-Vibes, Feel- good-Energy wird frei – genau das, was man sich auf ühne und Dancefloor wünscht.Und das Beste: Für Marlin Beach haben die Exploration Days gerade erst begonnen. Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert BLVTH BLVTH BLVTH Tickets BLVTH ist das, was Du hasst. BLVTH ist Stress und Reizüberflutung. Vordergrundbeschallung, die deine gesamte Aufmerksamkeit aggressiv einfordert wie ein Kla g gewordenes Stroboskop.… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Mal Élevé Mal Élevé Mal Élevé Tickets Mal Élevé nimmt seinen Künstlernamen ernst: Seine Musik ist „schlecht erzogen“ – sie hält sich… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Marlin Beach Marlin Beach Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert il Civetto il Civetto il Civetto Tickets Die Berliner Band il Civetto hat sich im Geiste des Pop neu erfunden – und Global Pop gleich dazu: Ihr universeller Melting–Pop… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Sorah & Spoke Sorah & Spoke Sorah & Spoke Tickets Sorah is a 24 year old Berlin based rapper who brings raw conscious rap… Tickets Load More End of Content.

Mal Élevé

Mal Élevé Mal Élevé Tickets Mal Élevé nimmt seinen Künstlernamen ernst: Seine Musik ist „schlecht erzogen“ – sie hält sich nicht an Regeln, stellt sich gegen die Norm. Der ehemalige Frontsänger von Irie Révoltés fackelt nicht lange, sondern geht gleich auf die Barrikaden. Seine Songs sind eine Kampfansage gegen Faschismus, Kapitalismus undSexismus und zugleich ein Aufruf zu weltweiter Solidarität. Für Mal Élevé sind politscher Protest und Zusammenhalt untrennbar miteinander verbunden. Und dieses Gemeinschafsgefühl ist auf seinen Konzerten zu spüren. Mit seiner Mischung aus Reggae, Dancehall, Ska, Rap und Punk bringt er das Publikum zum Durchdrehen, bis der ganze Saal wackelt. Musik ist sein Sprachrohr, um gegen die Missstände, die Ungerechtgkeiten, die Not anzuschreien, unter der allzu viele Menschen leiden. Damit trif der politsche Musiker den Nerv unserer Zeit: Sein Solo-Debütalbum „Résistance mondiale“ steg 2020 direkt auf Platz 15 der deutschen Albumcharts ein. Kein Wunder: Mal Élevé ist seit 20 Jahren auf der Bühne zuhause. Bis 2017 war er mit seiner Band Irie Révoltés unterwegs. Weit über Deutschland hinaus brachten die Musiker tausende von Menschen in Bewegung. Und das nicht nur auf über 500 Konzerten und den größten Festvalbühnen, sondern auch auf unzähligen Demonstratonen und politschen Aktonen. Irie Révoltés verbreiteten die Message, dass wir eine Utopie leben können – wenn wir gemeinsam dafür kämpfen. Diesen Weg setzt Mal Élevé nun als Solo-Künstler fort und wird dabei von zum Teil langjährigen musikalischen Weggefährt*innen unterstützt. Infos:www.mal-eleve.comhttps://malavidamusic.net/de/artist/mal-eleve-de Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert BLVTH BLVTH BLVTH Tickets BLVTH ist das, was Du hasst. BLVTH ist Stress und Reizüberflutung. Vordergrundbeschallung, die deine gesamte Aufmerksamkeit aggressiv einfordert wie ein Kla g gewordenes Stroboskop.… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Mal Élevé Tickets

BLVTH

BLVTH BLVTH Tickets BLVTH ist das, was Du hasst. BLVTH ist Stress und Reizüberflutung. Vordergrundbeschallung, die deine gesamte Aufmerksamkeit aggressiv einfordert wie ein Kla g gewordenes Stroboskop. Hämmernd, stampfend, kreischend bis  zur Erschöpfung und noch immer weiter klagend, bis zu den letzten paar Atemzügen, bis alles gesagt  ist. Musik wie Sirenen aus der Ferne – sich nähernd, als Überbringer schlechter Neuigkeiten, oder den  Schauplatz und Dich dem Nachspiel überlassend.BLVTH ist Fehler absichtlich m chen. Stimmen, die eben noch unter Schichten elektronischer  Stromschnellen versteckt waren, die sich imnächsten Augenblick in ungebremster Lautstärke in  deinen Kopf bohren. Die Sprache wechselnd von Englisch zu Deutsch, zu Polnisch, zu Kauderwelsch, einfach aus der Notwendigkeit, je nachdem wie es gerade am besten passt. Mit mehr Herz als Kalkül,  aber immer mit einer genauen Vorstellung, packt der Sänger und Produzent mehr an, als dass er  tüftelt, doch in jedem seiner Handgriffe stecken Jahre angestauter Spannungen, Dringlichkeit und  Können.  BLVTH ist ein Irrlicht. Songs, d e dich mit einer vertrauten Melodie ködern, dann plötzlich Haken  schlagen, sich mit jedem Takt verwandeln. Sounds und Ideen, die viel früher als erwartet abbiegen um  Dich irgendwo zwischen Erleuchtung und Verwirrung zurückzulassen. Blvth bahnt sich einen eigenen  Weg, dem nicht jede*r folgen will oder kann. Und das ist völlig in Ordnung. BLVTH ist das, was Du liebst. BLVTH ist Vergebung. Die Sache mit sowohl Selbsthass, als auch mit Selbstliebe ist, dass beide  Bedingungslos sein können. In dem sich Blvth auf seinem Debütalbum “  LOVE THAT I HATE  MYSELF” mit der Reise von ersterem zu letzterer auseinandersetzt, legt er auch seine eigenen  Bedingungen fest. Die Stärke, die im Selbstzweifel liegt – sich selbst runterzudrücken, nur um mit  neuer Kraft wieder zurück zu klettern – das ständige Aufeinander prallen von Perfektionsmus und  Scheiß-drauf Attitüde ist, was diesem Projekt seine besondere Form gibt. BLVTH ist sich ständig weiterentwickeln – sowohl musikalisch als auch persönlich. So konnte er sich in den letzten Jahren als Produzent einen Namen machen und steuerte Produktionen für Nummer-1-Alben wie  „Lang lebe der Tod“ von Casper sowie dessen anschließendes, Kollaborationsprojekt  „1982“ mit Marteria, ebenfalls ungierte er als Executive Producer für das auch auf Platz 1 gechartete  Album von Kraftklub Frontmann KUMMER und war dort federführend und maßgebend für die  Entwicklung des Sounds. BLVTH’s neue Singles „NOBODYNOONE“ und „GOING OUT  OR SOME CHINESE FOOD TONIGHT“ sind ein Vorgeschmack auf das was uns 2023 mit seinem neuen Projekt erwarten wird. Die Musik ist seine Sucht und gleichzeitig die Therapie. Sie kann irritierend sein, oder reinigende Katharsis. Sie kann Dich in deinen Alpträumen verfolgen, oder der Grund sein, warum Du morgens  aufstehst. Jetzt bist Du dran. Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert BLVTH Tickets

RAUM 27

RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, RAUM27 Tickets „Egal wie das hier losgeht, hören werdet ihr es nie, und wenn doch, sagen alle: Geile Kraftklub–Kopie.“ Wenn eine junge Band ihre Karriere und ihren allerersten Song mit diesen Worten lostritt, kann man es sich als mäßig witziger Musikjournalist auf der Suche nach einem knackigen Einstieg auch mal leicht machen – und das Ding einfach zitieren. Auch der Refrain von „Traurig aber ist so“ sollte an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben. Darin heißt es „Traurig aber ist so, wir sind zu alt für Musik / Traurig aber ist so, weil es das alles hier schon gibt.“ RAUM27 machen natürlich trotzdem weiter – oder besser: Sie fangen erst so richtig an. Tristan Stadtler (Texte und Gesang) und Mathis Schröder (Musik und alle Instrumente), die erst 2018 gemeinsam Abi machten, sind natürlich keine Zyniker, die ihr Schaffen schon ins Grab reden, bevor es überhaupt losgeht. Es ist eher norddeutscher „Humor halbtrocken“, in Verbindung mit einer gewissen Chuzpe und dem, was Tristan „Bockigkeit“ nennt. „Mathis und ich haben uns über den Musikunterricht und die Schulband angefreundet und irgendwann gemerkt, dass wir mehr machen wollten, als bloß ‚Seven Nation Army‘ zu covern. Immer wenn ich mit einer Text–Idee ankam, meinte Mathis so was wie: ‚Nee, das klingt voll nach Kraftklub–Rip–off.‘ Oder: ‚Nee, das ist zur sehr Henning May für Arme.‘ Ich bin dann immer wie so ein bockiges Kind nach Hause gelaufen und irgendwann habeich ihm diesen Text hingeknallt, in dem ich einfach darüber schreibe, dass es mir scheißegal ist, nach wem das klingt und dass eh schon jeder Song mal so ähnlich geschrieben wurde.“ Trotz, oder gerade wegen dieser Erkenntnis klingen RAUM27 inzwischen sehr charismatisch und eigenständig. Tristan hat diese kehlige, mal betont grölende, mal sanft raspelnde Stimme, die eben weder Kummer noch May und auch nicht ganz Faber ist. Und Mathis kleidet diese Stimme und diese sehr guten Texte in Musik, die zwar Referenzen von Kraftklub über Provinz bis Von Wegen Lisbeth anklingen lässt, aber stets ihre ganz eigenen Haken schlägt.Dieser erste Song entstand im „Raum 27“ ihres Gymnasiums in Bremerhaven. Mathis erklärt „Das war ein ziemlich hässlicher Standard–Schulraum, in dem so ein schrottiges Schlagzeug und ein paar andere Instrumente rumstanden. Weil ich einen Gitarrenkurs für Fünft– und Sechstklässler machte, hatte ich halt den Schlüssel dafür.“Und Tristan ergänzt: „Wir haben da mehr Zeit verbracht als im eigentlichen Klassenzimmer, deshalb fanden wir den Bandnamen ganz passend.“ RAUM27 ist also keine Hommage an den tragischen, aber genialen „Club 27“, es sei denn, ein Hausmeister oder eine Musiklehrerin haben sich mit der Nummerierung einen Spaß erlaubt – das müsste man noch einmal recherchieren. Tristan erzählt: „Einige meinten auch, der Name sei so ein Rap–Ding – Raum zwei sieben – weil der Postleitzahlenraum von Bremerhaven mit 27 beginnt.“ Gefunden haben die beiden sich nach und nach während der gemeinsamen Schulzeit, wie Tristan erzählt: „Ich komme aus einem Dorf bei Bremerhaven und war anfangs immer so ein wenig der Außenseiter. Mathis war immer der Coole in der Schule mit all‘ den Friends, während ich wie ein Gespenst durch die Schulflure gehuscht bin. Irgendwann hat man mal im Musikunterricht 15 Punkte bekommen, wenn man einen Song auf dem Weihnachtskonzert spielt. Das habe ich dann mit Mathis gemacht.“ Danach sei Tristan „in der Schulband backen geblieben, in der Mathis sehr aktiv war.Dabei merkten wir irgendwann, dass wir eigenes Zeug machen wollten.“ Mathis war schon damals auf dem Weg zum Multiinstrumentalisten – seit jeher eines der liebsten Wörter im Musikjournalismus. Wo das herkommt? „Musik hat schon immer zu meinem Leben gehört. Ich habe in der Grundschule mit Schlagzeug angefangen, in der Sekundarstufe kamen Klavier und Gitarre dazu. Erst habe ich mir vieles über YouTube beigebracht, auch kurz mal Unterricht genommen, aber das nie so richtig durchgezogen. Es muss glaub ich bei jedem, der Musik machen möchte, so einen Knackpunkt geben, an dem man merkt: ‚Das mach ich jetzt nicht nur, weil die Eltern das wollen – das mach ich für mich, weil die Musik mich runterbringt und ich mich damit ausdrücken kann.‘“ Tristan wiederum kam eher über das Schreiben zum Singen und zur Musik: „Ich habe als Teenager unglaublich viel gelesen und Kurzgeschichten und Gedichte geschrieben. Das kam auf dem Dorf natürlich nicht so gut an: ein Junge, der Gedichte schreibt. Deshalb habe ich das eher für mich gemacht. Bis ich während dieser Schulband– Geschichte mal mein Gedichtbuch rausgeholt und versucht habe, die Dinger zu singen. Das kam irgendwie gut an, obwohl alle gemerkt haben: Junge, der Typ kann halt einfach nicht singen. Es waren zwar Töne da, und wohl das, was einige ‚Charisma in der Stimme‘ nennen, aber ich hatte so gar keine Ahnung, was ich da mache.“ Das hat sich mittlerweile geändert: „Ich habe in den letzten Jahren gefühlt viermal die Woche Gesangsunterricht genommen, weil ich dachte, ich müsste jetzt in zwei Jahren das nachholen, was andere in sechs schaffen.“ Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets

LISER

LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt Macker erzittern: Liser kreeiert feministische Banger und feinfühlige Songs die mal unter die Haut oder direkt auf die Fresse gehen. Tickets Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER Tickets

Pöbel MC

Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg. Pöbel MC Tickets Pöbel MC, dessen Stil für eine einzigartige Kombination aus grenzenloser Power, Empowerment und tiefgreifenden Inhalten steht, ist mittlerweile einer der respektiertesten Rapper des deutschsprachigen Raumes, was nicht zusetzt an seiner unbestreitbaren Live-Präsenz liegt. Was in den feuchten Kellergemäuern autonomer Jugendzentren begann, hat nicht ohne Grund seinen Weg in ausverkaufte Konzertsäle von stattlicher Größe gefunden: wo der Pöbelmane sein Schellenesperanto zum Besten gibt und haltungsstabile Rhetorik mit athletischer Bühnenperformance fusioniert, ist »Pöbel Sports« mehr als eine vage Floskel. Vergiss das behäbigen Ambiente toxisch-verirrter  Hip-Hop-Jams, denn hier wird Hochleistungssport betrieben – auf, wie vor der Bühne. Zwischen Sprechgesang und wuchtigen Drum-Stafetten entwickelt beinahe jede Pöbel-Show früher oder später den exzessiv-solidarisch-dynamischen Vibe eines verdammt guten Punk-Konzerts – und niemand hat die Absicht, seine Stimmbänder zu schonen. Als wäre all das nicht genug, serviert PMC mit Alterego Multilingual Mike zum Abgang jeder Show ein Hardbass-Techno-Armageddon kosmischen Ausmaßes, dass selbst den zurückhaltendsten Anwesenden die letzte Schweißperle aus den Poren basst! Das Konzert-gewordene Hybrid aus Punchline-Gewitter, gesellschaftskritischer Lehrstunde und Bierdusche ist ein Place To Be. Mehr Einfach Kultur 2023…   Back Einfach Kultur Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert MARIYBU MARIYBU Am 02.09.2023 ist MARIYBU im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert Pöbel MC Pöbel MC Am 02.09.2023 ist Pöbel MC im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert LISER LISER Am 09.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg. LISER Am 02.09.2023 ist LISER im Gleispark Oldenburg.Die Punk-Queen des Rap lässt… Tickets Einfach Kultur, KonzertEinfach Kultur, Konzert RAUM 27 RAUM27 Am 09.09.2023 ist RAUM27 im Gleispark Oldenburg.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor… Tickets